Bitte öffnet Eure Herzen für die armen Tiere

Nun ist die besinnliche Jahreszeit gekommen – die Zeit der Kerzen, der Weihnachtsbäckerei und des gemütlichen Zusammenseins in den warmen Stuben. Es ist aber auch eine Zeit voll der Sorgen für das Tierheim Brunn. In Zeiten wie diesen und mit den winterlichen Wetterkapriolen sind die Kosten für Strom und Gas immens gestiegen. Das Beheizen der Räume für die Tiere in den alten, ungedämmten Gebäuden wird zu einer täglichen Herausforderung.

Bitte öffnet Eure Herzen für die armen Tiere, die bei uns ein vorübergehendes Zuhause gefunden haben, und bringt mit Eurer Spende Wärme ins Tierheim Brunn!

Vielen, vielen Dank und frohe Festtage allen Tierfreunden

Unsere Tiere sagen DANKE
BAWAATWW AT98 1400 0001 1019 4668