damit du auch weißt, wer hier so mutig an dich schreibt: ich heiße Zita, meines Zeichens ein Dackel, na ja um der Wahrheit die Ehre zu geben, Dackel und noch etwas.

Erst vor kurzem bin ich auf der Suche nach einer sicheren Bleibe für mich und die Kleinen in meinem Bauch ins Brunner Tierheim gekommen. Stell‘ dir vor, endlich liebevolle Hände, ein warmes Plätzchen, endlich ohne Sorge, was aus uns wird …

Nun habe ich mir gedacht, ich schreibe dir – ganz geheim! Ich möchte allen gerne eine riesen Überraschung machen, denn sie alle rechnen sicher nicht damit, dass ins Tierheim das Christkind kommt. Stell dir vor, am Weihnachtsabend – ein Tisch voller Gaben, nur für uns …

Du kommst doch, oder ??!

Ich habe bei meinen Freunden mal vorgefühlt, was sie sich denn wünschen würden. Puhh, da hatte ich ganz schön zu tun mit dem Mitschreiben!

Das war ein Durcheinanderrufen – von allen Seiten kamen da die Wünsche nur so „geflogen“! Ich hörte etwas von Schweineohren und Rinderlunge, aber auch von Katzensnacks, Pferdeleckerlis und Knabbereien für die Kaninchen.

 

Also mit einem Wort ganz oben auf der Wunschliste

stehen Leckerlis – na eh klar 🙂 🙂 🙂

 Da sind sich wohl alle einig, ob groß, ob klein, ob Hund, Katze, Pferde oder Kaninchen!

 

Die Senioren …

Hank, der Staff-Senior, kam gemeinsam mit Senior, Benny als Sprecher für alle Hundesenioren. Sie vertragen nicht mehr alles, und wünschen sich getreidefreies Futter und für einige Hundekumpels wäre Caniviton für die schon „morschen“ Gelenke gut, also etwas, das einen leichter aufstehen und besser laufen lässt.

 

Die Gnadenhoftiere …

Die Eselin, Heidi, Sprecherin der Gnadenhoftiere hat noch ergänzt, dass sie sich Pferdemüsli für sich und Stuart wünschen würde, Schaf- und Ziegenkorn für die anderen Kumpels vom Gnadenhof und natürlich auch Mineral- und Salzlecksteine – damit die Gesundheit nicht zu kurz kommt, weißt du!

 

Die Hunde … 

Auch wenn ich noch nicht lange in Brunn bin, traue ich mich noch einen Wunsch in der Liste anzufügen, wir Hunde würden uns riesig über Nassfutter freuen; weißt du, solches mit viiiiiel Fleischanteil

 

Die Katzen …

Da hat gleich die hübsche Hope eingehakt und für die Katzencommunitiy noch köstliches Nassfutter auf die Wunschliste gesetzt. Sie hat mich aber auch darauf aufmerksam gemacht, dass ihr armer Freund, Joschi, nur spezielles Futter fressen darf – von Royal Canin Sensitivity Control Chicken & Rice.

Und noch etwas …

Ups, da hätte ich fast vergessen, Bills und Bennys Wunsch niederzuschreiben. Sie wünschen sich nämlich Spielsachen! Benny, jawohl der alte Benny, ist nämlich trotz seiner gesundheitlichen Probleme ein begnadeter Ballspieler.


Deine Zita

 

P.S.: Damit du sehen kannst , wer aller bei uns im Tierheim Brunn wohnt, schau mal unter
www.tierheim-brunn.at/vergabe

Und noch ein P.S.: mach dir keine Sorgen, falls du nicht alles tragen kannst, unsere Menschen aus dem Tierheim helfen gerne!!! Info genügt 🙂