Und wieder einmal ist es geschehen – gewissenlose Welpenhändler haben Hundekinder, nicht einmal noch 7 Wochen, also viel zu früh, ihrer Mutter entrissen. Nun sind die Kleinen bei uns in Brunn, werden tierärztlich versorgt und erholen sich von den Strapazen.

Lagotto Romagnoli Welpe

Noch schlimmer ist aber, dass sich immer noch Leute finden, die solchen „windigen Gesellen“ Welpen abkaufen. Seit Jahren wird vor solchen Käufen gewarnt und trotzdem finden sich immer noch Käufer, die durch ihr Tun mithelfen, diese grausamen Hundefabriken am Leben zu erhalten. Denn eines ist klar: Ohne Nachfrage keine „Welpenproduktion“…

Lagotto Romagnoli Welpe

Diesmal hat nicht nur der Händler sein Lehrgeld gezahlt, sondern auch der erste Käufer – die Behörde hat hart durchgegriffen! Für beide gilt: Geld UND Hund weg –Recht so!! Wir werden euch über die kleinen Racker weiter berichten.

Das Trio

Ach ja, es sind 3 quicklebendige, flotte Mädels: Juliet, Greta und Little Star. Derzeit sind die 3 noch in Quarantäne und daher erst etwas später zur Abgabe bereit.

Also bis bald mit News  von der Welpenfront