Bobby,

unser Goldbube

Bobby kam zu uns ins Tierheim, weil sein Herrchen sich nicht mehr um ihn kümmern konnte. Obwohl Bobby ein noch junger Hund ist, waren schon bei seinem Einzug ernste Probleme mit seinem Gangwerk zu sehen. Nach der tierärztlichen Abklärung war eines klar, die Probleme waren nicht nur groß, sondern massiv.

Zahlreiche notwendige, konventionelle OPs kamen nicht in Frage. Eine OP an einer Stelle würden die restlichen Problemzonen zu sehr belasten. Ein trauriger, ja erschütternder Befund.

Bobby ist ein wunderschöner Langhaarschäfer, dementsprechend groß war auch sofort der Kreis an Interessenten. Sobald aber die gesundheitlichen Probleme zur Sprache kamen, war das Interesse an einer Adoption von Bobby schnell erloschen.

Nun war guter Rat teuer! Wir wollten doch für Bobby, einen noch jungen Hund, unbedingt ein neues liebevolles Zuhause finden. Er wünscht sich so sehr eine enge Bindung an „seinen“ Menschen.

So haben wir uns zu einer Behandlung entschlossen, die uns nicht unbekannt war und schon mehreren Hunden von uns zu einem schmerzfreien Leben verholfen hat – zu einem Eingriff, mit dem Goldimplantate gesetzt werden.
Sie können die körperlichen Defekte zwar nicht beseitigen, aber sie können unserem Bobby Lebensqualität bieten.
Damit ihr sehen könnt, wovon wir euch erzählen, zeigen wir euch die Fotos nach der „Goldimplantat-OP“. Kürzlich waren wir bei der Nachuntersuchung und der Chirurg war sehr zufrieden.

Bitte, bitte helft uns!!!

In den letzten Jahren musste unser beschauliches Tierheim immer mehr Tiere aufnehmen. Immer mehr Tiere kommen aus schlechter Haltung zu uns, dementsprechend kostenintensiv sind dann auch die tierärztlichen Versorgungen.

In letzter Zeit haben sich so Ausgaben für die tierärztlichen Versorgungen und notwendigen Operationen in der Höhe von knapp 18.000,- Euro ergeben. Ihr könnt uns glauben, wir drehen jeden Cent dreimal um, und sparen, wo es nur geht, aber gerade bei der tierärztlichen Versorgung können wir nicht sparen.

Meine Spende für das Tierheim Brunn

Bitte beachte
Deine Spende ist einmalig, es sei denn, Du klickst obiges Kästchen an und wählst ein Zahlungsintervall für eine regelmässige Spende (diese sind nur bei Zahlung mit Kreditkarte möglich). Vielen Dank!
Zahlungsmethode auswählen
Persönliche Informationen

Kreditkarteninformation
Dies ist eine SSL-gesicherte Zahlung.
Anschrift des Spenders

Spendensumme: €50,00 Einmalig