Wir haben den Rüden vor ein paar Monaten vergeben. Leider muss ihn die derzeitige Besitzerin wieder abgeben. Noch ist er auf diesen privaten Platz. Wir stellen ihn jedoch mit einem Text der derzeitigen Besitzerin wieder auf unsere Vergabeseite.

Hallöli,
mein Name ist Repsol. Liebevoll werde ich Repsi gerufen …
Ich bin ein stattlicher Jungspund, der auf der Suche nach einer Familie ist, die mich annehmen kann, so wie ich halt bin ..
rotzfrech = pubertär, mit vielen Baustellen, aber ich lerne rasch … bin verspielt aber auch sehr dominant
Mehr zu meiner Persönlichkeit:
Mich hat man im Juli 2019, noch mit Milchzähnen, ausgesetzt gefunden … somit wurde ich altersmäßig mal geschätzt … im Impfpass steht Geburtstadum: 12.2.2019 …
Woher ich stamme, welche Rassen ich in mir habe, was mir bereits in meinen jungen Monaten widerfahren ist … weiß Niemand!
Ich bin ein „LabradorMix“ … schwarz mit weißem Bauchfleck …
Ich habe alle Impfungen, bin auch erst Ende Oktober wieder entwurmt worden und bin gechipt.
Meine Schulterhöhe beträgt bereits (Stand November 2019) ca.75 cm. Jupp ich bin noch im Wachstum. Für diese Höhe hab ich allerdings ein „Fliegengewicht“ von 27 kg.
Apropos Fliegen: diese versuche ich zu fangen, sind immer schneller als ich. Auch die Katzen und Blätter und Vögel — ich jage einfach gern.
Aber auch sämtliches „Holzi“ oder „Müll was wer entsorgt hat“, nehm ich ganz rasch: Ein „Pfui“ reicht bereits, ich lass es auch ganz schnell wieder los.
Ich durfte ganz liebe Pflegerinnen im Tierheim Brunn/Gebirge kennen lernen, und fühlte mich einfach, sofern kein Mensch um mich rum war, komplett Alleine, denn ich liebe kuscheln und gestreichelt werden … nur bitte nicht von oben übern Kopf … ich duck mich da, aber ist ok, wenn ich wem dann vertraue .. dann kannst mich auch von „oben“ auf meinem Kopfi streicheln.
Punkto Vertrauen: ja ich vertraue rasch 2Beinern … Ich bin aber nicht jedem 4beinigen Wuff gut gesinnt…
Da fühl ich mich etwas gestresst, es kommt bei mir sehr auf die Symphatie an.
Ich akzeptiere zwar viele Wuffs, bin selber auch bereits kastriert, aber wenn ich sehr gestresst bin versuche ich Böden, Möbel oder Wände anzuknabbern … schaff ich es nicht, meinem innerlichen Stress entgegen wirken zu können, ereifer ich mich durch Stressabbau an älteren kranken Wuffs.
Aktuell lebe ich mit 3 Rüden zusammen: Und .. Ja da hält mich Nix, und da beiß ich auch mal zu gegen den älteren kranken Wuff. Es trennen uns da 12 Jahre.
Zu den anderen 2 Rüden (5 und 4 Jahre kastriert) hab ich ein gutes Verhältnis .. kuscheln, spielen und auspowern in der HuZo sind einfach Top.
Zu Kindern hatte ich keinen Kontakt … würde mein Frauli auch nicht empfehlen ..
Zu Katzen im Haushalt: kann Frauli nix sagen … da Keine vorhanden
Ich bin sehr wissbegierig und lern auch schnell. Kopf – und Nasenarbeit liebe ich.
Man braucht einfach Zeit für mich, denn ich kann nicht alleine bleiben, noch nicht! … Aber ich schaff es ganz sicher mal! … Wenn du deine Türen liebst, bin ich nicht der Richtige für dich … ich zerkratze diese und knabber sie an, wenn ich Allein bleiben muss.
Ich habe aber eine ganz liebe Hundesitterin, die auf mich Stundenweise an nem Abend aufpassen würde, damit auch du mal fortgehen könntest. (Wien 23, um €5.- in der Std. …Außenbezirk Mödling nach Absprache .. )
Ich bin Stubenrein … 6 Std aushalten .. kein Problem, sofern du nach 1ner Std nach meinem Fressen mit mir raus gehen kannst.
Da erledige ich Beides … Haxi heben ist noch nicht so Meines, sprich ich markiere Niergends.
Bzgl. Fressen: TroFu ist Meines … Select Gold Huhn Junior/ Maxi
Ich liebe es zu knabbern: Rinderhautknochen, Kaninchenohren, Rinderohren … könnte mich eingraben in Diese.
Wenn ich mal alleine bleiben musste, halfen mir ein T-Shirt von Frauli, ein nicht gebrauchter Socken von Herrli … da kann man so supi dran reißen.
Aber länger als 5 Minuten Alleine sein, schaff ich nicht…
Ich weiß, ich bin kein 0815 Wuff, auch weiß ich, dass ich viieell Zeit brauche um mal ein 0815 Wuff zu werden ..
Wenn DU keinen 0815 Wuff suchst, sondern genau mich — eine „Riesenbaby“ Herausforderung „xy“ .. dann melde dich Bitte unter 069919383740
Pfötchengruß, euer Repsol