Bonny

Bonny, eine reinrassige Dt. Schäferhündin, ist am 15.5.2018 geboren und noch nicht kastriert. Sie kam zu uns ins Tierheim, da die Vorbesitzer mit ihrer lebhaften Art nicht zurechtkamen. Bonny ist daher nicht nur unerzogen, sondern tatsächlich eine äußerst quirlige Hündin, die Menschen braucht mit einer ruhigen und souveränen Führung.

Genau diese Unterstützung konnten die Vorbesitzer dieser etwas unsicheren Hündin nicht geben. Als sie zu uns kam wurde uns mitgeteilt, dass sie gar nicht mit anderen Hunden klarkommt. Allerdings haben wir das in dieser krassen Form bisher nicht feststellen können; natürlich gibt es „Geplänkel“ am Zaun, wenn man sich dort begegnet…
Wir meinen daher, dass ein Schäferhundekenner, an dem sich Bonny orientieren kann, genau richtig wäre.

Interessenten …

bitten wir, uns für weitere Informationen anzurufen und gegebenenfalls einen ersten Besuchstermin zu vereinbaren.

02236 31103
  0676 720 40 17

Tiervergabekriterien